RheinMain CongressCenter Wiesbaden, Herbst 2022

Aktuelles

Offen für Neues

1. Dezember 2020

Flexibilität im Bildungssystem ist derzeit ein großes Thema. Umso wichtiger ist es da, mit den Räumlichkeiten entsprechend leicht und praxisorientiert adaptieren zu können. Dorma Hüppe setzt mit neuen mobilen Trennwandsystemen einen wichtigen Schritt in diese Richtung.

 


Die transparenten mobilen Trennwände Variflex Glas von Dorma Hüppe schaffen optische Weite und lassen viel Licht herein.

 

Schule, Bildung und pädagogische Konzepte, etwa nach dem Modell der „21stCentury School“, werden immer wieder neu gedacht. Ein weltweit dynamischer Entwicklungsprozess, der differenzierte Lernformen im Fokus hat. Ebenso dynamisch müssen sich Architektur beziehungsweise die Raumlayouts verändern können. So ist es etwa erforderlich, dass Klassenräume für spezialisierte Lerngruppen mit bestimmten Schwerpunkten teilbar sind oder für die gemeinsame Nutzung miteinander verbunden werden können.  Ein Best Practice Beispiel ist die neue High und Middle School Spangdahlem von Gaus Architekten und die Middle School Wiesbaden von Romanowski Architekten, jeweils an den US-Army-Standorten, die diesen Paradigmenwechsel perfekt repräsentieren.

 


Offen und doch geschlossen: Mit den mobilen Trennwandsystemen von Dorma Hüppe können einfach neue Zonen geschaffen und wieder zusammengeführt werden.

 

Zum Einsatz kommen hier die mobilen Trennwandsysteme Variflex und Variflex Glas von Dorma Hüppe, die ein flexible Raummanagement ermöglichen. Glaselemente, die eine helle, freundliche Lernatmosphäre mit einer großzügigen Offenheit schaffen, lassen sich problemlos mit blickdichten Elementen kombinieren. Mit einem Schalldämmmaß von bis zu Rw 52 Dezibel mit Glas- und Rw 59 Dezibel mit blickdichten Elementen verhindern sie effizient, dass störende Geräusche von einem in den anderen Raumbereich dringen. Da die Middle- und die High-School in einem Gebäudekomplex untergebracht sind, erleichtern farblich unterschiedlich gestaltete Rahmen die Orientierung und Identifikation der Schüler mit „ihrem“ Bereich.

 


Eingespieltes Team: Transparent bis blickdicht, schalldämmend und einfach zu handlen – das sind die mobilen Trennwandsysteme Variflex und Variflex Glas von Dorma Hüppe.

 

Variflex Trennwandelemente gibt es in vielfältigen hochwertigen Materialien, auch beschreibbare Oberflächen als integrierte Schultafel. Durch ihr niedriges Flächengewicht sind sie leicht zu handhaben. Die vollautomatische Steuerung ComfortDrive bietet ein Höchstmaß an Bediensicherheit und -komfort. Ein weiterer Vorteil mobiler Trennwände anstelle von Mauerwerk: Die Klassengröße kann auch dem aktuellen Bedarf an Social Distancing angepasst werden.

Von Barbara Jahn

Zusätzliche Informationen erfahren Sie im Video 

 

Copyright für alle Bilder: © Dorma Hüppe

 

www.dorma-hueppe.com


Offen für Neues
Zurück zur Übersicht

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Abonnieren

Medienpartner

 

 

 

 

In Kooperation mit

Online Partner 2020

 

 

 

 

 

 

Design & Plan